|
|
0

Wendelstein Anzeiger August 2021

LAKEDOGS vom Tegernsee – wo sich Mensch und Hund pudelwohl fühlen

“Die unendliche Liebe zu unseren Hunden, das Interesse an schönsten Produkten gepaart mit einem der wohl wundervollsten Orte in atemberaubender Natur – diese Kombination hat uns zur Umsetzung unseres Herzensprojekts geführt. Eine Portion Mut kam hinzu und der Glaube daran, dass 2020 das Miteinander langfristig positiv verändert – kurzum: Wir freuen uns, dass Sie zu uns gefunden haben und begrüßen Sie herzlichst bei LakeDogs- demTreffpunkt für Hundemenschen und die, die es werden wollen” – so heißt es beim Start auf der Internetseite www.LakeDogs.de, einer Seite, die sich ganz dem Hund, dem Menschen und der Natur widmet.

LakeDogs ein Drei-Säulen-Konzep

“LakeDog” ist auf drei wesentlichen Säulen aufgebaut: Ein Concept Store, ein Groomer Studio und ein Trainingsbase und mit Tanja, Margit und Tini kümmern sich drei engagierte Frauen mit weiterem Personal um das gesamte Wohlergehen. Zum Shop: hier wird natürlich jedes Produkt, das in den Verkauf und in den Laden kommt, vorher auf Herz und Nieren getestet. Ein besonderer Wert wird auf Nachhaltigkeit und Qualität, aber auch auf Style und Aussehen gelegt. Ganz wichtig ist dabei, dass der Spaß für Hund, Herrchen und Frauchen nicht zu kurz kommt. Letztlich zielen alle Anstrengungen und Produkte auf ein gemütliches Zuhause mit Hund ab, sei es drinnen im Haus oder draußen in der Natur. Zum Premium-Hundebedarf-Sortiment gehören ausgewählte Home- und Living-Accessoires, selektierte Futtermarken, Leinen, Geschirre, Halsbänder, Betten und Näpfe.

Fellpflege bildet Vertrauen

Die artgerechte Pflege des Hundefells ist das oberste Ziel vom “Groomer-Studio”, denn das Haar der Vierbeiner ist so unterschiedlich wie bei Menschen und bedarf somit ganz individueller Pflege- ganz nach dem Motto: “Fellpflege ist auch Beziehungspflege und damit Vertrauenssache”. Dazu heißt es bei LakeDogs: “Das Vertrauen des Hundes in den Menschen ist eine wichtige Voraussetzung für entspannte Pflege. Damit dies gut gelingt, beginnt man am besten bereits im Welpenalter mit der bewussten Gewöhnung. Der Hund lernt, zu vertrauen und sich an allen Körperteilen anfassen zu lassen. Das hilft enorm bei der Reinigung der Augen, Ohren und auch der Pfötchen. Diese Gewöhnung ist auch sehr wertvoll bei späteren Tierarztbesuchen”.

Wendelstein Anzeiger - LAKEDOGS & Traumhund
Ridgeback auf Hundematte am See

Jetzt Newsletter abonnieren

Bettenhaus Traumhund®

Jetzt noch den Traumhund-Newsletter abonnieren und nichts mehr verpassen.

Unser Weihnachtself Sky hilft beim Packen und wünscht

FROHE WEIHNACHTEN

Ihr Traumhund-Team