|
|

Schwerelos ins Reich der Träume

Lena, Nala und Django sind Models – nicht auf den Laufstegen dieser Welt, sondern sie posieren in Betten, genauer: in der Kollektion von Traumhund®. Und die ist nicht nur für so prominente Schnauzen ein Glückserlebnis.

Andrea Spachtholz und Susanne Freist sind die stolzen Frauchen der tierischen Models und Chefinnen von Visco4Dogs. Seit ihrer Gründung im Jahr 2009 gilt die Manufaktur als Vorreiter für orthopädische Hundebetten. Der Clou ist das innovative Matratzenmaterial, bestehend aus purem Visco-Schaum. Er wurde von der NASA entwickelt, um die Astronauten bei Start und Landung “abzupuffern”, findet aber auch in der Humanmedizin und in der Altenpflege seinen Einsatz und eben in Hundekörbchen.

Der sogenannte Memory Form nimmt den Druck beim Liegen, passt sich automatisch der Wirbelsäule an, entspannt gleichzeitig die Muskulatur und entlastet die Gelenke. “Hunde, die an typischen Gelenkerkrankungen leiden, können endlich schmerzfrei schlafen und ihre Ruhephasen so richtig genießen”, erklären die Inhaberinnen. “Wir legen Wert darauf, dass unsere Betten zu 100 Prozent aus reinem Visco-Schaum bestehen, um eine hervorragende Qualität zu bieten.” Damit sich die Matratze das Gewicht des Vierbeiners ausbalancieren kann, gibt es sie in unterschiedlichen Härtegraden.

Sechs Modelle aus unterschiedlichen Materialien stehen bei Traumhund® zur Verfügung. Funktionelle oder kuschelweiche Microfaser, Baum- oder Schurwolle und Soft-Kunstleder Bezüge. Oder aber beim Bett “Sylt” robustes, atmungsaktives Segeltuch, das auch den schärfsten Krallen des Nestbauers standhält. Breite Blockstreifen in drei Farbtönen bringen maritimen Lifestyle in das Heim und Lust auf Meer. Wer sich lieber lang ausbreiten möchte, nimmt auf einem orthopädischen Hundekissen Platz und streckt genüsslich alle Viere von sich. Für unterwegs, das Auto, oder selbstgebaute Schlafplätze eignen sich Matten, wahlweise aus Schurwolle, Baumwolle oder Segeltuch. Alle Produkte werden selbstverständlich individuell handgefertigt, mit dem medizinischen Visco-Schaum ausgestattet und sind nach Öko-Tex-Standard 100 zertifiziert.

Orthopädische Liegeplätze sind übrigens für jeden Vierbeiner eine Wohltat. Große Rassen, wie die Rhodesian Ridgebacks Nala und Django oder Schäferhündin Lena genießen so von Anfang an gesundheitsfördernde, fast schwerelose Schlummerstündchen. Ein Tipp der Herstellerinnen: “Wer einen Welpen hat, beginnt beispielsweise mit einer Matte oder einem Kissen und wenn der Kleine ausgewachsen ist, wählt er das passende Bett. Das ehemalige Welpenbett kann dann im Auto oder auf Reisen weiter benutzt werden.”

Denn eins ist klar: Eine Schlafgelegenheit von Traumhund® hält fast ein Hundeleben lang und jeder Vierbeiner, der einmal darin geschlummert hat, möchte nie mehr darauf verzichten.

Schwerelos ins Reich der Träume

Was können wir besser machen?

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns kurz anonym Ihre Meinung mitteilen und unsere Fragen beantworten würden und hoffen, dass Sie mit uns und unseren Produkten zufrieden sind.Lassen Sie uns gerne eine Bewertung auf Google da oder auf Trustpilot! Wie sind Sie auf die Marke Traumhund® und unsere Produkte aufmerksam geworden? Was hat Sie letztendlich zu einem Kauf bewogen?
Ridgeback auf Hundematte am See

Jetzt Newsletter abonnieren

Bettenhaus Traumhund®

Jetzt noch den Traumhund-Newsletter abonnieren und nichts mehr verpassen.

Unser Weihnachtself Sky hilft beim Packen und wünscht

FROHE WEIHNACHTEN

Ihr Traumhund-Team